Info: Welche Reifengröße für Ihr Fahrzeug?

Die zu Ihrem Fahrzeug passende Reifengröße können Sie direkt
an Ihren Reifen ablesen oder
aus Ihren Fahrzeugpapieren ermitteln.

Oft sind außer den eingetragenen noch weitere Größen zugelassen. Zur Sicherheit wenden Sie sich am besten an Ihren Vertragshändler oder direkt an den Fahrzeughersteller, um alle zulässigen Reifengrößen für Ihr Fahrzeug zu erfahren.


Reifengröße am Reifen ablesen

An der Reifenaußenseite finden Sie eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben, die folgendes bedeuten:
Autoreifen mit Reifengröße


Mit den drei  Größenangaben  und dem  Geschwindigkeitsindex  können Sie in der Reifensuche schnell und exakt die passenden Reifen für Ihr Fahrzeug finden.

Größenunterschiede zwischen Sommer- und Winterreifen
Die zulässigen Sommerreifengrößen können von denen der Winterreifen abweichen. Lesen Sie daher nach Möglichkeit die Größe von der Reifenart ab, die Sie suchen (also für Sommerreifen von den Sommerrädern, für Winterreifen von den Winterrädern).



Reifengröße aus den Fahrzeugpapieren ermitteln


Alter Fahrzeugschein

Falls Sie noch den alten Fahrzeugschein besitzen, finden Sie die Reifengrößen unter den Ziffern 20-23.

alter Fahrzeugschein


Reifengrößen im alten Fahrzeugschein

Mit den drei  Größenangaben  und dem  Geschwindigkeitsindex  können Sie in der Reifensuche schnell und exakt die passenden Reifen für Ihr Fahrzeug finden.




Neue Zulassungsbescheinigung Teil I

Falls Sie bereits die neue Zulassungsbescheinigung Teil I besitzen, finden Sie die Reifengrößen unter den Ziffern 15.1 und 15.2.

neue Zulassungsbescheinigung Teil I


Reifengrößen in der neuen Zulassungsbescheinigung Teil I

Mit den drei  Größenangaben  und dem  Geschwindigkeitsindex  können Sie in der Reifensuche schnell und exakt die passenden Reifen für Ihr Fahrzeug finden.
» Seitenanfang   
» Seite drucken
» Fenster schließen